new ideas for cultural exchangeWie können wir Kulturen näher zusammenbringen?

Wie können wir die Auseinandersetzung mit anderen Lebensmodellen und weisen, anderen Ansichten und Glaubenrichtungen vorantreiben, um ein Verständnis füreinander zu stärken?

MIO ist eine Plattform zur Förderung interkulturellen Austauschs für Kinder an Schulen.

Durch unser Konzept von Videopatenschaften an Schulen, soll Kindern die Möglichkeit gegeben werden, nicht nur im Schulbuch über andere Kulturen und Lebensweisen zu lernen, sondern persönlich mit seinen Paten auf der anderen Seite der Erde in Kontakt zu treten. Über Videobotschaften und die Erarbeitung eines gemeinsamen Themas können sich Kinder aus zwei völlig verschiedenen Kulturen kennenlernen. Es entsteht ein Wechselspiel von Botschaften, die sich aufeinander beziehen, und den teilnehmenden SchülerInnen die Möglichkeit geben von- und miteinander zu lernen.

 

 

Filmworkshop im Jugendgefängnis Antanimora

Screen Shot 2017-02-14 at 01.49.52 Zusammen mit Grandir Dignement wird Mio im kommenden August einen Filmworkshop im Jugendgefängnis Antanimora in Madagaskar geben. In einem 8-wöchigen Programm werden die Jugendlichen Schritt für Schritt an das Medium Film herangeführt und in praktischen Übungen darauf vorbereitet, das Kommunikationsmittel für sich selbst zu nutzen, um eigene kleine Kurzfilme zu erstellen.

Mehr Informationen folgen…