Am Südpark

make suedpark groß

„Möglichkeitsraum Südpark“ ist ein Projekt-Vorhaben im Quartier Südpark in Halle-Neustadt und richtet sich vorwiegend an Kinder und Jugendliche, die als Experten für ihren Viertel ermächtigt werden, sich aktiv für ein besseres Lebensumfeld und ein besseres Miteinander zu beteiligen.

Wie stellen sich Kinder und Jugendliche ihren Stadtteil vor? Wie wollen sie hier miteinander leben?Vor dem Hintergrund dieser beiden Fragen ermöglicht das Projekt anhand verschiedener Module, den Stadtteil und die Nachbarn mit anderen Augen zu betrachten und eigene Potentiale bei der Gestaltung des Lebensumfelds zu entdecken.

Das Projekt zielt auf Erreichen von Erfolgen durch eigenes aktives Gestalten und Handeln im Stadtteil und auf gemeinsames Agieren und den interkulturellen Austausch über Lebens- und Wohnvorstellungen. Die Umsetzung des Projektes erfolgt durch vier sich überschneidende Module:

Südpark Filme – interkultureller Austausch über Filmclips

Südpark Magazin – Positives im Quartier einer Öffentlichkeit zugänglich machen

Südpark Orte – Identifikationsräume schaffen

Südpark Vielfalt – mehr Möglichkeiten für Beteiligung

Von April bis September 2018 sind verschiedene Aktivitäten innerhalb dieser Module geplant. Viele Aktivitäten finden in Kooperation mit der im Quartier ansässigen Grundschule Am Kirchteich statt.

3-137 Screen Shot 2018-06-01 at 02.33.09 IMG_7472 IMG_3998 IMG_7521